Evangelisch-Lutherische
Kirchengemeinde Lütjenburg

 
 
   
     
   
     
     
     
 

Aktuelles

 

Einladung zum Friedensgebet

Noch immer fallen Bomben über der Ukraine, noch immer wird geschossen und das Leid der Menschen wächst.
Als Mitfühlende sind wir zutiefst betroffen von dem, was gerade bei den Menschen so nahe bei uns geschieht.
Ich lade Sie darum herzlich ein, Ihre guten Gedanken und Gebete in die Ukraine und zu den Menschen zu senden, die über einen
Frieden verhandeln. Auch uns kann die Stille im Gebet helfen, wieder mehr zur Ruhe zu kommen.
Ich möchte Sie daher jeden Mittwoch zur Mittagsstunde und zur Marktzeit um 12.00 Uhr zu einem offenen Friedensgebet
in dieSeitenkapelle der St. Michaeliskirche (rechts vom Haupteingang/Turm) einladen. 

 Bleiben Sie behütet! Ihre Pastorin Katharina Lohse

 
Auf dieser Seite informieren wir Sie über besondere Aktivitäten und kurzfristige Termine unserer Kirchengemeinde sowie Spendenaktionen und ggf. anstehende Wahlen.
 
 

Mit Abstand die beste Entscheidung…

… fiel vor Kurzem, als der in die Jahre gekommene Kleinbus der Evangelischen Jugend Lütjenburg durch einen ebenfalls gebrauchten ersetzt wurde. Der „Alte“ hat sich seinen Ruhestand redlich verdient. Jugendfreizeiten, Rumänienfahrten, Spendenabholungen und Flohmarkttransporte haben über die Jahre ihre Spuren hinterlassen, sodass die Kosten der diversen anstehenden Reparaturen nicht mehr im Verhältnis zu seinem Restwert standen. Der Abschiedsschmerz wurde ein wenig durch das von Frank Hagedorn vom Autohaus Gehrmann gefundene neue Fahrzeug gelindert. Seit Ende April dieses Jahres begleitet es nun die Jugendlichen um Diakon Howard Bleck bei ihren Aktivitäten, die auch zukünftig im Zeichen der Unterstützung rumänischer Kinder in Alba Iulia und Umgebung stehen werden. Dass dieser Bus durch einen Schriftzug jetzt deutlich sichtbar von ihrem Engagement zeugt und dafür Werbung macht, war den Jugendlichen wichtig und freut sie ganz besonders. Auch der evangelischlutherische Kirchengemeinderat Lütjenburg wünscht seiner Jugendgruppe weiterhin viel Erfolg bei der ehrenamtlichen Arbeit, allzeit gute Fahrt und immer eine sichere Heimkehr!

 

Orgelsanierung der Becker-Orgel der St.-Michaelis- Kirche Lütjenburg

Im Jahre 1968 wurde unsere Hauptorgel gebaut. Seitdem hat sie treue Dienste bei allen Amtshandlungen, Gottesdiensten und Konzerten geleistet. Eine Generalreinigung der gesamten Orgel ist nun unumgänglich. Die Grundreinigung wird etwa 64.000 € betragen, ein neuer Bodenbelag auf der Empore etwa 4.000 €. Ein Gesamtbetrag von etwa 70.000 € muss also finanziert werden. Dabei können Sie mithelfen durch eine „Orgelpfeifenpatenschaft“!
Lesen Sie hierzu mehr unter:  Orgelsanierung der Becker-Orgel der St.-Michaelis- Kirche  Lütjenburg >>